Claude Debussy, Maurice Ravel, Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven (David Fray, Esa-Pekka Salonen, Orchestre de Paris) [2012, Classical / Orchestral, HDTV]


 

[Цитировать]

Claude Debussy, Maurice Ravel, Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven
Год выпуска: 2012
Страна-производитель: France
Жанр: Classical / Orchestral
Продолжительность: 01:31:39-Исполнители:
David Fray - piano
Esa-Pekka Salonen - conductor
Orchestre de Paris-Треклист:
• Claude Debussy (1862-1918): La Mer
• Maurice Ravel (1875-1937): Concerto in G major
• Johann Sebastian Bach (1685-1750): Partita No. 6 E minor BWV 830 - Allemande
• Ludwig van Beethoven (1770-1827): Symphony No. 7 in A major Opus 92

German Description

- Der französische Musiker David Fray, geboren 1981, zählt seit einigen Jahren zu den führenden Pianisten der internationalen Musikszene. Seine Aufnahme der Klavierkonzerte von Johann Sebastian Bach mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen wurde mit mehreren Preisen, ausgezeichnet. Einen Schwerpunkt in seinem Repertoire bilden die Werke der großen deutsch-österreichischen Tradition und seiner französischen Heimat.
- Der Finne Esa-Pekka Salonen, geboren 1958 in Helsinki, lernte zunächst Horn und studierte dann Komposition und Dirigieren an der Sibelius-Akademie seiner Heimatstadt. Als er 1983 in London als "Einspringer" mit Gustav Mahlers Dritter Symphonie debütierte, begann seine internationale Karriere, die ihm zahlreiche Schallplattenaufnahmen und Auftritte in allen Musikzentren der Welt eingebracht hat. 1992 wurde er Chefdirigent des Los Angeles Philharmonic, das unter seiner Leitung zu den bedeutendsten Orchestern der Welt aufstieg. Nach 17jähriger Amtszeit erhielt Salonen den Ehrentitel "Conductor Laureate". Sein Nachfolger in Los Angeles ist zum Beginn der Saison 2009/10 der venezolanische Dirigent Gustavo Dudamel. Mit Beginn der Saison 2008/09 wurde Esa-Pekka Salonen Chefdirigent des Philharmonia Orchestra London. 2013 erhielt er den Echo Klassik als Dirigent des Jahres. Salonen ist Künstlerischer Leiter und Mitbegründer des Baltic Sea Festivals.
- Das Orchestre de Paris zählt zu den großen französischen Orchestern. Es wurde 1967 als Nachfolger des Orchestre de la Société des concerts du Conservatoire von dem Dirigenten Charles Münch gegründet. Ihm folgten zahlreiche bedeutende Musiker als Musikdirektor oder Conseiller artistique: Herbert von Karajan (1969-1971), Georg Solti (1972-1975), Daniel Barenboim (1975-1989), Semyon Bychkov (1989-1998), Christoph von Dohnányi (1998-2000), Christoph Eschenbach (2000-2010) und - seit 2010 - Paavo Järvi.
Доп. информация:
Directed by Sébastien Glas
Recorded live in Salle Pleyel (Paris) France.

Web Info

- David Fray http://www.bach-cantatas.com/Bio/Fray-David.htm
- Esa-Pekka Salonen: 10 tips to becoming a conductor http://www.bbc.com/news/entertainment-arts-25155333
Качество видео: HDTV
Контейнер: MKV
Видео кодек: H.264
Аудио кодек: AC3
Видео поток: Cod.: V_MPEG4/ISO/AVC, 1920x1080i, 10.2 Mbps, 25 fps
Аудио поток: AC3, Chann. 2, SR:48 KHz, BR: 384 Kb/s

David Fray

• Recital David Fray (HD) http://teatrix.ru/viewtopic.php?t=6170



Показать сообщения:    

Текущее время: 06-Дек 22:54

Часовой пояс: UTC + 3


Вы не можете начинать темы
Вы не можете отвечать на сообщения
Вы не можете редактировать свои сообщения
Вы не можете удалять свои сообщения
Вы не можете голосовать в опросах
Вы не можете прикреплять файлы к сообщениям
Вы не можете скачивать файлы